Norderstedter Wochenmärkte ... da kaufe ich gern!
Artikel der Saison

Einheimisches Angebot:
Erdbeeren
Kirschen, süß
Rhabarber
Blumenkohl
Busch-, Strauchbohnen
Champignons
Dicke Bohnen
Erbsen, grün
Kartoffeln
Kohlrabi
Radieschen
Spargel
Teltower Rübchen
Tomaten
Weiß-, Spitzkohl
Wirsing
Bataviasalat
Eichblattsalat
Eisbergsalat
Kopfsalat
Lollo rosso
Löwenzahn

Großes Angebot:
Aprikosen
Himbeeren
Johannisbeeren
Pfirsiche
Stachelbeeren
Wassermelonen
Bananen
Kiwis
Zitronen
Auberginen
Broccoli, Spargelkohl
Mangold
Möhren
Paprika
Rettich
Salatgurken
Zucchini
Zwiebeln
Endiviensalat

Rezepte der Saison

Steinpilz-Wirsing-Tagliatelle
Prickelnde Erdbeerbowle
Winzerkohl
Feine Kohlrouladen
Radieschensuppe mit Frischkäse
Feuerkohl
Oster-Pie
Feine Blumenkohlsuppe
Rhababerkuchen
Kohlpudding
Grünspargel in Zitronensahne
Raffinierter Weißkohlsalat
Kohl auf westfälische Art
Rhababercreme
Blumenkohlsalat
Laubfrösche
Gulasch mit Möhren oder Bohnen
Pikanter Bananensalat
Blumenkohlauflauf mit Grünkern und Paprika
Wurstsalat mit Radieschen und Gurke
Gebratener Schinken mit Mangold
Ente in Weißwein-Sauce
Sherry-Kaninchen
Gemüse-Mett-Auflauf

Rezept der Woche

Radieschensuppe mit Frischkäse
Hauptbestandteile: Radieschen

2 Zwiebelnfein würfeln und in
Etwas Butterweich dünsten.
3 Bund Radieschenmit den Blättern gründlich waschen, einige besonders schöne Blätter beiseite legen und die restlichen zusammen mit den Radieschen und
200g Frischkäseund
200 ml Schlagsahneim Mixer pürieren. Mit
1 TL Salz
1 Prise Chilipulverund dem Saft von
½ Zitroneund
½ TL weißen Pfefferin einen Topf füllen, 20 Min. gar kochen lassen und mit
1 TL Worcestersauceabschmecken. Die restlichen Radieschenblätter in schmale Streifen schneiden und vor dem Servieren in die Suppe streuen.



Startseite :Über uns :Die Wochenmärkte :Die Anbieter :Unsere Produkte :Kontakt / Impressum :Datenschutzerklärung
Norderstedter Wochenmärkte Gbr © 2005 – 2018