Norderstedter Wochenmärkte ... da kaufe ich gern!
Auf dieser Seite finden Sie:
Unsere Geschichte

Seit Jahrzehnten gehören die Wochenmärkte zum Norderstedter Stadtbild: In Harksheide, Glashütte, Norderstedt-Mitte und Garstedt werden Stände aufgebaut.

Bisher bundesweit organisiert und verwaltet von den jeweiligen Städten und Kommunen – bisher.

Doch seit April 2004 nun nicht mehr in Norderstedt: Mit dem Ziel, die Wochenmärkte in Norderstedt zu privatisieren, wurde in konstruktiven Verhandlungen mit der Stadt und dem Initiator, Herrn Dr. Harald Freter, Erster Stadtrat in Norderstedt, ein Konzept erarbeitet, das für beide Seiten tragbar ist und von Bestand sein soll. Nicht die Stadt ist jetzt verantwortlich für die Organisation der Märkte, sondern die Gesellschaft "Norderstedter Wochenmärkte GbR".

Ihr Vorteil

Auch Sie als Kunden der Norderstedter Wochenmärkte profitieren von uns als Gesellschaft:

Durch den Zusammenschluss aller Markthändler können wir besser auf Ihre Belange und Wünsche eingehen, gezielter durch Werbemaßnahmen über unsere Produkte und Angebote informieren und mit Ihnen so manche schöne und familienfreundliche Aktionstage wie z.B. unser Erntedank- oder Osterfest feiern. Und wir gewährleisten Ihnen stets frische Produkte zum fairen Preis!

Die Norderstedter Wochenmärkte GbR

Unter dem neuen Markenzeichen "Norderstedter Wochenmärkte" schlossen die Händler einen Bund fürs Geschäftsleben – als Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR).

Die Geschäftsaufgaben der GbR übernehmen die Markthändler selbst, vertreten durch: Reinhard Schümann (Geschäftsführung) Harald Kolumbe (Finanzen) Thorsten Kolumbe (Marketing und Werbung)

Die Norderstedter Wochenmärkte GbR kümmern sich stellvertretend für alle Markthändler um Organisation und Planung, Werbung und Verwaltung sowie als zentrale Ansprechpartner für die Bedürfnisse und Belange der Kunden und Markthändler.

Startseite :Über uns :Die Wochenmärkte :Die Anbieter :Unsere Produkte :Kontakt / Impressum :Datenschutzerklärung
Norderstedter Wochenmärkte Gbr © 2005 – 2018